Beraten und Buchen

Carreisen:     071 352 69 74
Fahrdienst:   071 351 18 18
Vermietung:  071 352 69 74
Transport:     071 352 69 74

Neuheit

 

 

LUXUS pur - 19 Plätzer Mercedes Benz Sprinter 519

Mehr...

Aktuelles

 

Aktuell bieten wir einen Fahrdienst für Personen deren vitale Funktionen stabil, zur Zeit aber stark in Ihrerer Bewegunsfreiheit eingeschräkt sind.

Fahrdienst für Fussgänger mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit

Fahrdienst im Rollstuhl (sitzendtransport)

Fahrdienst auf der Patientenliege (liegendtransport)

Umwelt und Sicherheit

Umweltschonend

Haben Sie gewusst, dass das Reisen mit einem Car sehr umweltschonend ist?
Unter ökologischen Gesichtspunkten ist der Reisecar das Verkehrsmittel Nummer 1. Pro Person verbraucht ein Car im Vergleich zum Auto , zum Flugzeug und selbst zur Bahn mit Abstand am wenigsten Energie.

  • Der Reisebus kann eine hervorragende Umweltbilanz ausweisen. Für den Energieverbrauch ebenso wie für den Kohlendioxid-Ausstoss.
  • Ein Flugzeug braucht rund 9 Mal, ein Pkw rund 6 Mal und die Bahn rund 2 Mal so viel Energie wie ein Reisecar.
  • Gerechnet auf eine Strecke von 500 km: Ein Flugzeug stösst 130 Kilogramm, ein Pkw 88 Kilogramm, die Bahn 19 Kilogramm und ein Car nur 14 Kilogramm Kohlendioxid aus.
Fahrzeugreinigung

Bei Ramsauer Carreisen werden sämtliche Fahrzeuge ausschliesslich mit Regenwasser gewaschen. Bei starker Verschmutzung werden Reinigungsmittel eingesetzt, die alle biologisch abbaubar sind.


Sicherheit

Haben Sie gewusst, dass das Reisen mit einem Car sehr sicher ist?
Wer die Zahlen der Verkehrsopfer vergleicht, kann feststellen, dass das Reisen im Car die sicherste Art des Reisens ist.
Im Individualverkehr müssen rund 46 Mal, im Flugverkehr rund 15 Mal und im Bahnverkehr rund 3 Mal mehr Verkehrsopfer verzeichnet werden als im Car.


Rauchmelder

Bei Ramsauer Carreisen sind alle Cars mit mehreren Rauchmeldern ausgestattet. Diese Rauchmelder sind in den Fahrzeugen verteilt. Einer im WC ein zweiter im Fahrgastraum und einer im Gepäckraum. Einige Fahrzeuge verfügen sogar über Brandmelder im Motorraum. Mit diesen Warnsystemen können Rauch oder Feuer sofort erkannt werden und tragen so massgebend zur frühzeitigen, erfolgreichen Rettung der Gäste bei.


Arbeits- und Ruhezeit Verordnung (ARV)

Unsere Chauffeure werden regelmässig geschult. Das Gesetzt schreibt auch vor, dass alle Car-Chauffeure regelmässig vom Arzt auf ihre Fahrtüchtigkeit untersucht werden.
Damit das Reisen im Car sicher bleibt, haben sich die Chauffeure strikt an die ARV zu halten.

  • Lenkzeit pro Tag 9 Std.
    Verlängerung zweimal pro Woche max. 10 Std.
  • Höchstarbeitszeit pro Tag 15 Std.
  • Tägliche Ruhezeit zusammenhänged innerhalb 24 Std. mind. 11 Std.
    Verkürzt, max. dreimal pro Woche mind. 9 Std.
  • Lenkpausen nach 4 1/2 Std. Lenkzeit mind. 45 Min.
    Aufteilbar zuerst mind. 15 Min. zweite Pause mind, 30 Min
Lenkpausen Nachts bei Einzelbesatzung von 22.00 - 06.00 Pause mind. 45 Min nach 3 Std Lenkzeit